Lindenschule

Das SBBZ Lindenschule (Sonderpädagogisches Beratungs- und Bildungszentrum) hat die Aufgabe Kinder und Jugendliche mit erheblichen Entwicklungsverzögerungen und Lernproblemen zu fördern und zu unterstützen. Seit 2008 ist die Lindenschule Förderschule Ganztagesschule mit  erweiterten Angeboten. Seit 2012 nennt sie sich Bildungs- und Beratungszentrum.

Neben dem Unterricht an der Stammschule gibt es mehrere inklusive und kooperative Angebote. Außerdem fördert und unterstützt das Bildungs- und Beratungszentrum Kinder und Jugendliche aus Ostfildern und Denkendorf in Form von Lernwerkstätten im eigenen Haus.

Das SBBZ Lindenschule besteht seit 1972 und ist für 9 Grundschulen und 1 Werkrealschule in Ostfildern und Denkendorf zuständig. Sie umfasst innerhalb ihres Schulbetriebes  50 Schülerinnen und Schüler. Sie betreut außerhalb etwa 179 Schülerinnen und Schüler.