Fliegende Eier

Im Fach Natur beschäftigten sich die Schüler mit dem Phänomen der Erdanziehungskraft.

Dabei bekamen sie folgende Aufgabe:

Entwerft und baut etwas, mit dem ein Ei einen Sturz aus dem 3.Stock heil übersteht.

Alle Schüler waren sofort hoch motiviert und vor Tatendrang kaum noch zu bremsen.

Jedes Team entwickelte zunächst eine Konstruktion von der sie sich erhofften, dass damit das Ei den Sturz überleben könnte.

 

Team 1 entwickelte eine Konstruktion mit Fallschirm und ganz viel Watte

Team 2 verpackte das Ei in einen Karton, der mit viel Papier und Watte ausgepolstert war. Anschließend befestigten sie noch 2 Luftballons daran.

Team 3 steckte das Ei in einen Becher mit Watte und umwickelte diesen dann mit viel Watte und Papier.

Anschließend ging es zum Testen in den 3.Stock. Dort wurden die Konstruktionen dann aus dem Fenster geworfen

Leider hat nur ein Ei überlebt. Aber seht selbst:

 

Gemeinsam wurde danach darüber diskutiert und beraten, warum das Ei mit dem Fallschirm den Sturz ausgehalten hat und welche Kräfte dabei eine Rolle spielen.